20-Jähriger legt sich nach Führerscheinentzug mit Polizei an | Die Welt Online

Sie sind hier://20-Jähriger legt sich nach Führerscheinentzug mit Polizei an | Die Welt Online

20-Jähriger legt sich nach Führerscheinentzug mit Polizei an | Die Welt Online

Der folgende Nachrichtenbeitrag beschäftigt sich mit einer falschen Reaktion auf einen Führerscheinverlust und wurde auf welt.de veröffentlicht.

Bad Kreuznach (dpa/lrs) – Ein 20-Jähriger hat sich aus Frust über den Verlust seines Führerscheins in Bad Kreuznach mit der Polizei angelegt. Wie die Beamten mitteilten, trat der Angetrunkene in der Nacht zum Sonntag gegen einen vorbeifahrenden Streifenwagen.

Klicken Sie hier, um die komplette Meldung zum Thema Führerscheinverlust zu lesen!

Von | 2018-05-11T16:49:27+02:00 14. Juli 2014 - 13:05|Kategorien: MPU Nachrichten|Tags: , |0 Comments

About the Author:

Leave A Comment